In Goorn kieken 2020


Offene Gärten links der Weser
in Liebenau, Steyerberg und Schinna


Der beste Dünger ist der Schatten des Gärtners.








  • Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Gartenseiten.
    Auch wir sind von der Corona - Pandemie betroffen. Ob wir unsere Gärten in diesem Jahr öffnen können, ist noch nicht abzusehen.
    Und wie sich die Lage weiter entwickeln wird, kann niemand genau vorhersehen, also müssen wir abwarten.
    Immerhin beginnt jetzt das Frühjahr und das Werkeln im Garten für uns.
    Falls wir bezüglich eventueller Öffnungen eine Entscheidung treffen, werden wir das hier mitteilen.

    Jedoch - Christel Niemeyer bietet allen an einer Selbstversorgung Interessierten einen Besuch in ihrem Garten an. Gerade jetzt, da das Säen und Pflanzen im Gemüsegarten beginnt, ist das eine gute Möglichkeit, sich umfassend zu informieren.
    Der Garten liegt am Kreuzfeld 28 in Steyerberg. Einen Termin mit Christel kann man vereinbaren unter 05764-1476.
  • Der Klostergarten wurde ausgezeichnet
    Am 2. Oktober 2019 fand in den Räumen des Klosters Schinna die Eröffnung der Ausstellung "RaumGewinn" statt. Es handelt sich um eine Multimedia-Ausstellung anhand von fünf Beispielen aus dem ländlichen Raum Niedersachsens, wie positiv und bereichernd sich eine gelungene Freiraumplanung auf die Lebensqualität der Menschen vor Ort auswirkt.
    Dazu gibt es ein Video, auf youtube zu sehen.

    Hier gibts das Video!
    Und einen Artikel in der "Harke": Klostergarten ist eine "Perle"

  • Gartenfreunde, die ebenfalls ihr Reich zeigen möchten, sind herzlich willkommen.
    Bitte melden bei Bärbel Wittmershaus oder Ina Eberle.